HERZLICH WILLKOMMEN BEIM NATIONALEN TUMORBOARD

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

 

das nationale Tumorboard ist eine kostenfreie von der ÄKNO zertifizierte onkologische online-Fortbildung, an der Sie von jedem Punkt der Welt aus mit Internetzugang, teilnehmen können. Mehr noch ist es  eine deutschlandweite Tumorkonferenz für schwierige, seltene oder komplizierte Krankheitsverläufe Ihrer Patientinnen. Trotz Leitlinien und stetig neuer Studienergebnisse, ist die optimale Behandlungsstrategie onkologischer Patientinnen nicht immer leicht festzulegen.

 

Ein komplizierter Verlauf, ein seltenes Krankheitsbild, eine Patientin die nach Alternativen fragt, sind Gründe für eine ausgiebige Literaturrecherche und die Befragung von Kollegen.

 

Niemand kann Experte für alles sein. Im nationalen Tumorboard begegnen wir dieser Tatsache. Online nehmen sich einmal im Monat deutschlandweit Experten Zeit, nach sorgfältiger Literaturrecherche, eine Behandlungsempfehlung in schwierigen Fällen zu erstellen.

 

Die Anmeldung Ihrer Patientinnen mit dem anonymisierten Krankheitsverlauf kann online unter der Rubrik "Patientinnenanmeldung" erfolgen. Sie können selbst mit diskutieren oder einfach teilnehmen als Zuhörer. Die nötigen Schritte hierfür finden Sie unter dem Menüpunkt "Konferenzablauf ". Melden Sie eine Patientin an, so stellen wir oder auch Sie diese im nationalen Tumorboard vor. Im Anschluß daran erhalten Sie  eine schriftliche Empfehlung, die in der Falldiskussion festgehalten wurde.

 

Eine persönliche Patientinnenberatung im Sinne einer zweiten Meinung ersetzen wir nicht. Dennoch zeigt die Erfahrung der letzten Jahre, daß die Zusammenführung von Wissen und Erfahrung gerade bei seltenen Krankheitsbildern und komplizierten Verläufen Aufschluß über eine Reihe von Alternativen gegeben hat.

 

Aufgrund der regen Nachfrage haben wir  das Programm 2014/2015 wieder mit Übersichtsvorträgen rund um die gynäkologische Onkologie bestückt, die im Anschluß an die Fallvorstellungen erfolgen.

 

An dieser Stelle möchte ich mich bei allen Vortragenden bedanken, die diese Vorträge sorgfältig vorbereiten und stets ohne Honorar halten.

 

Eine Aufstellung der Vorträge und Referenten finden Sie unter "Termine, Vorträge"

 

 

Wir freuen uns auf interessante Vorträge und Diskussionen!

 

 

Björn Lampe